Cristian ist in Buenos Aires geboren und aufgewachsen, begleitet von der Leidenschaft für Tanz, Literatur und Kunst. Er absolvierte sein Studium der Literatur und Argentinischen Kultur an der Universität Buenos Aires (Universidad de Buenos Aires, UBA).

Gleichzeitig studierte er Tango an der Nationalen Universität der Künste (Instituto Universitario National de las Artes, IUNA) und trainierte bei renommierten Tangolehrern, wie Carlos Rivarola, Luis Sandá und Leonardo Cuello. Regelmäßig tanzte er in den örtlichen „Milongas“ von Buenos Aires. Seit 2004 tritt er weltweit auf.

Cristian gibt Tangounterricht in den verschiedenen Stilen Traditioneller Tango, Milonguero, Escenario und Neotango. Stark beeinflusst durch den authentischen und populären Stil des Traditionellen Tangos, sucht Cristian laufend nach neuen Einflüssen für seinen Tanz. Jährlich tourt er durch Europa, um Tangoworkshops zu geben. Dabei stehen sowohl der Tanz als auch dessen Geschichte im Fokus, für Anfänger sowie für Fortgeschrittene.

Cristian Javier Castaño

  • Facebook Social Icon
  • Instagram Social Icon